Hobbyzuchtstätte Deutscher Schäferhunde "aus Kiama"
  Vina von der alma mater
 

*Vina von der alma mater



im Alter von etwa 2,5 Jahren





im Alter von etwa 22 Monaten







Züchter: Horst-Enno Jürgens

- Vina wurde in unserem Zwinger auf die BSZS 2007 Braunschweig vorbereitet und von uns vorgeführt

- sie wurde von uns bis zur SchH2 Kkl.1 ausgebildet

 

 

Stammdaten:

Tätowier-Nr
Wurftag
Ausb.-Kennzeich
KKL
HD-Befund
ED-Befund
BSZ-Ergebnisse
X-A 2438
  01.11.2005
SchH 2
1
normal
normal

07=SG6



Inzucht:
Kimon Dan Alhedy's Hoeve (4-4)
Mark Haus Beck  (5,5-5,5)
Quai Boxhochburg (5-5)
Gina Finkenschlag (5-5)


Körbericht (Dux):

Groß, mittelkräftig, gute Gebäudeverhältnisse, typ-, ausdrucksvoll, kräftiger Kopf, hoher Widerrist, gute Ober-, Unterlinie, normale Kruppenlage, -läng. Sehr gute Länge u. Lage des Schulterblattes, sehr gut angelagerter Oberarm. Sehr gute Hinterhandwinkelung, ausgeglichene Brustverhältnisse, korrekte Front u. Schrittfolge, weit ausgreifende, flach über den Boden gehende Gänge bei guter Gleichgewichtslage u. sehr guter Rückenübertragung. Freier Vortritt mit wirksamem Nachschub. Wesen sicher, TSB ausgeprägt; läßt nicht ab.

Besondere Vorzüge/Mängel:
...

Beratung für die Zuchtverwendung:
...

 

Richterbericht 2007 (J. Stiegler):

Groß, kraft- und gehaltvoll, gefügefest, besonders ausdrucksvoller kräftiger Kopf mit dunkler Maske und mit dunklen Augen, ausgeprägter Widerrist, fester gerader Rücken, ideal gelagerte lange Kruppe, mustergültige Winkelungen der Vor- und Hinterhand mit kräftiger Bemuskelung, gerade tretend, betont kraftvolles ausgreifendes Gangwerk mit sehr großer Schrittweite und richtiger Gleichgewichtslage. Diese absolut korrekt aufgebaute, besonders gehaltvolle Hündin überzeugte mich auf 2 großen LG-Schauen. Zur BSZS hatte sie bei der ausgiebigen Gangwerksprobe kleine konditionelle Probleme, so dass die nach der Standmusterung vorgesehene Platzierung nicht gehalten werden konnte. Bei sinnvoller Anpaarung dürfte vielversprechende Nachzucht zu erwarten sein.